Kategorie: Aktuelle Meldungen

Informationsfreiheitskonferenz verabschiedet Maßnahmenkatalog zur Förderung der Informationsfreiheit

Unter dem Vorsitz des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, fand am 20. März 2018 die Frühjahrstagung der Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten in Deutschland in Stuttgart statt. Die Informationsfreiheitsbeauftragten verabschiedeten einen Maßnahmenkatalog mit Empfehlungen für die öffentliche Verwaltung zum Thema Informationsfreiheit. Die Maßnahmen zielen darauf ab, sowohl die Prozesse im Umgang mit Bürgeranfragen zu optimieren, als auch eigene Informationsangebote bekannt zu machen. Denn eine umfassende Informationskultur ist Zeichen einer modernen bürgerfreundlichen Demokratie. Ausführlich diskutiert wurde über Algorithmen und intelligente Entscheidungssysteme aus der Sicht der Informationsfreiheit. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung werden zunehmend algorithmische Entscheidungssysteme (ADM)...

Read More

Umgang mit Spam-E-Mails

„Herzlichen Glückwunsch! Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen zu Ihrem Gewinn zu gratulieren! Warum ich Ihnen diese Mail geschrieben habe, Sie zu informieren, dass Sie den Betrag von 250.000 USD gewonnen haben.“ Immer wieder erreichen meine Dienststelle Anrufe und Schreiben von besorgten Bürgerinnen und Bürgern, die Spam-E-Mails erhalten hatten. Leider können wir bei diesem Thema nur selten in der gewünschten Weise beistehen. Meist werden Spam-E-Mails aus dem Ausland unter Verschleierung der Absenderinformationen verschickt. Nur die Strafverfolgungsbehörden könnten hier unter Umständen den jeweiligen Versender dieser unerwünschten  E-Mails ausfindig machen. Auch gibt es keine absolut zuverlässige Vorsorge gegen Spam-E-Mails. Häufig...

Read More

LfDI gibt Tipps zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in Sachen Beschäftigtendatenschutz

Der praxisbezogene Ratgeber des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Dr. Stefan Brink, zum Beschäftigtendatenschutz hat allgemein großen Anklang gefunden. Der Zuspruch insbesondere durch Arbeitgeber, Interessenvertretungen und auch Arbeitnehmer selbst, aber auch von Seiten der Presse hat den Landesbeauftragten darin bestärkt, seine Beratungsangebote weiter auszubauen. Der Countdown bis zur unmittelbaren Geltung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem In-Kraft-Treten des neugefassten Bundesdatenschutzgesetzes läuft. Von daher haben die Verantwortlichen verständlicherweise alle Hände voll zu tun. Der Beschäftigtendatenschutz darf hierbei jedoch nicht aus den Augen verloren werden! Auch wenn sich insoweit die materielle Rechtslage auf den ersten Blick nicht wirklich verändern...

Read More

Studierende entwickeln Apps zur Datenschutzsensibilisierung

Die diesjährige Lehrveranstaltung Projekt im 5. Semester des Kurses WWI2015B des Studiengangs Wirtschaftsinformatik stand unter der Motto „Datenschutz – was geht mich das an?“. Aus dem Kontakt zwischen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, ergab sich der Impuls für interessante studentische Projekte. Der Landesbeauftragte hat sich, neben der typischen Tätigkeit als Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Baden-Württemberg, der Aufgabe verschrieben, das Thema Datenschutz auch aus unkonventionellen Perspektiven zu beleuchten, um ein häufig als abstraktes Gut empfundenes Recht greifbarer zu machen. Unter der Anleitung von Herrn Michael Schlegel und Herrn Prof....

Read More

7. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt« am 12./13.04.2018

Das „Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt“ öffnet am 12. und 13. April 2018 bereits zum siebten Mal seine Pforten. Im Fokus stehen diesmal Themen rund um das neue europäische Datenschutzregime, die Digitalisierung der Verwaltung und die regulatorische Begleitung neuer Technologien (z. B. Künstliche Intelligenz). Erstmals ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, neben Prof. Dr. Hermann Hill, Prof. Dr. Mario Martini und Prof. Dr. Dieter Kugelmann als Veranstalter an dem Forum beteiligt. Anmeldung  Eine Anmeldung ist erforderlich und über das Tagungssekretariat der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer unter folgenden Kontaktdaten möglich: Tel. 06232/654-226...

Read More

Twitter

Die #DSGVO wirkt bereits: #facebook erweitert den Schutz Minderjähriger und bessert bei Einstellungen zur #Privatsphäre nach spon.de/afdeI

Vor etwa 2 Tagen von LfDI Baden-Württembergs Twitter