Datenschutz im kommunalen Baurecht

Veranstaltungs-ID: 2021-033

Inhalt

Wer bauen möchte, wendet sich meist zuerst an „seine“ Gemeinde- oder Stadtverwaltung, um Informationen einzuholen und die notwendigen Anträge zu stellen. In den daraus folgenden Baurechtsverfahren spielt der Datenschutz stets eine große Rolle. Es geht insbesondere um folgende Themenbereiche:

  • Was ist im Umgang mit den Bauakten und den personenbezogenen Daten der Beteiligten besonders zu beachten?
  • Was darf in Ratsinformationssystemen gespeichert werden und wer darf Zugriff auf diese Daten haben?
  • Was darf im Zusammenhang mit Sitzungen von Gemeinderat und Ausschuss wann veröffentlicht werden, was nicht?

Zielgruppe

Mitarbeitende in Gemeindeverwaltungen

Termin

Donnerstag, 17.06.2021
10.00 bis 12.00 Uhr

Kosten

kostenfrei

Maximale Teilnehmerzahl

80

Veranstaltungsort

Internet

Veranstalter

LfDI BW

Frau Heyne

LfDI BW, Referentin für das Kommunalwesen

Hinweise

Wir verwenden bei Online-Veranstaltungen die Software BigBlueButton. Voraussetzungen für eine aktive Teilnahme sind ein aktueller Web-Browser (vorzugsweise Chrome), ein ungefilterter Internetzugang sowie Mikrofon und Lautsprecher bzw. Headset.

Anmeldeschluss: 14. Juni 2021

Übersicht als PDF-Dokument

Interessiert?

Dann stellen Sie eine Buchungsanfrage!