Hier können Sie unsere Meldungen auf Twitter.com einsehen.

Möchten Sie die Meldungen in einer anderen Ansicht haben? Versuchen Sie es hier.

Aus redaktionellen Gründen kann sich die Veröffentlichung der Tweets auf unserer Homepage leicht verzögern.

Brexit: Deutsche Wirtschaft sorgt sich um Datenverkehr in Europa

#Brexit – Datenverkehr in Europa erheblich betroffen

Die Zeit z Handeln wird für deutsche Unternehmen mit Kontakten z #UK  knapp – aber Zeit z Nachdenken bleibt. Auch dabei hilft d ⁦@lfdi_bw⁩.

Der Rest ist Hoffen auf eine vernünftige Lösung.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/brexit-deutsche-wirtschaft-sorgt-sich-um-datenverkehr-in-europa/25099622.html?ticket=ST-40735402-5rNyfrlFbbEnR9RhtbiI-ap5

Zum Einsatz von Cookies und Cookie-Bannern – was gilt es bei Einwilligungen zu tun (EuGH-Urteil „Planet49“)?

#Cookie Wahnsinn?

Keine Spur. Schon vor einem Jahr haben die auf die Pflichten bei persönlichem hingewiesen

Sieht der auch so

Unsere Hinweise zum Einsatz von Cookies und Cookie-Bannern

Passt.

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/zum-einsatz-von-cookies-und-cookie-bannern-was-gilt-es-bei-einwilligungen-zu-tun-eugh-urteil-planet49/

Vermummungsverbot

#Datenschutz #Aufsichtsbehörden erfüllen ihre Aufgabe nicht, indem sie der #Regierung Argumentationshilfe liefern.

Wer d #Vermummungsverbot verteidigt u d staatliche #Gesichtserkennung rechtfertigt steht nicht auf d Seite der #Bürgerrechte.

Und dorthin gehören die #Datenschützer.

https://twitter.com/peter_schaar/status/1181234733260390400

Vorsicht vor dem Dateneigentum

Richtig : Wer von „Dateneigentum“ oder „Datensouveränität“ fabuliert, will die #Bürgerrechte der #DSGVO torpedieren.

Falsch: Es liegt an fehlenden Alternativen zu #Facebook u #Instagram, dass wir unseren Willen zur Selbstbestimmung nicht umsetzen können.

https://edition.faz.net/faz-edition/wirtschaft/2019-10-05/99071c05b30a33707cb9d5ff44895c5a/?GEPC=s9

Dieses Internet ist Neuland – auch für seine Ureinwohner

Die Kunst @janfleischhauer zu lesen, besteht darin, sich durch die Passagen, bei denen er übertreibt, nicht von der Lektüre jener Passagen abhalten zu lassen bei denen er goldrichtig liegt.

Dieses #Internet ist #Neuland – auch für seine #Ureinwohner

https://twitter.com/janfleischhauer/status/1180396538918506496

Harmonisieren kann und darf nur der EDSA

„Jedoch wird man auch fragen können, ob der nationale Gesetzgeber Vorgaben dazu machen darf, wie datenschutzrechtliche Verantwortlichkeiten zu verteilen sind und vor allem wie bestimmte Tätigkeiten innerhalb der DSGVO einzuordnen sind?“

Harmonisieren kann und darf nur der #EDSA

https://twitter.com/CarloPiltz/status/1179735453915926528

Wer seine Privatsphäre schätzt…

#Fundstück NY Subway

Wer es mag wenn die #Gesundheit #App die Schreibumstände analysiert und dann Kontakt mit dem #Arzt aufnimmt, der schätzt #privacy #theAmericanWay

Wer seine #Privatsphäre schätzt und selbst über seine #Gesundheitsdaten bestimmen will, bevorzugt d #EU #DSGVO

NY Subway

Hongkong plant Vermummungsverbot

Wir lernen aus dem Vergleich mit #China – was unterscheidet uns als freiheitlichen #Rechtsstaat von einem undemokratischen #Regime ?

Die eingesetzten Mittel offenbar nicht:
#Videoüberwachung
#Gesichtserkennung
#Vermummungsverbot

Aber die Ziele …

https://www.spiegel.de/politik/ausland/proteste-in-hongkong-vermummungsverbot-und-streit-um-notstandsgesetz-a-1289868.html

Das WhatsApp der Kaiserzeit

Andere Zeiten, gleiche Probleme:
150 Jahre #Postkarte das #WhatsApp der Kaiserzeit

Eine solche, für jedermann lesbare Karte verteufelten sie als „unanständige Form der Mitteilung“, verletze nicht nur das Briefgeheimnis, sondern verderbe auch die Sitten!

https://www.spiegel.de/geschichte/postkarte-wird-150-die-whattsapp-der-kaiserzeit-a-1288738.html