Twitter-Meldungen

Hier können Sie unsere Meldungen auf Twitter.com einsehen.

Möchten Sie die Meldungen in einer anderen Ansicht haben? Versuchen Sie es hier.

Aus redaktionellen Gründen kann sich die Veröffentlichung der Tweets auf unserer Homepage leicht verzögern.

Twitter-Nachricht „Wir sind in einer Welt der Unsicherheit“

Das sehe ich genauso:

Twitter-Nachricht „HackBack ist verfassungsrechtlich hoch problematisch“

Nach derzeitiger Rechtslage haben die #Nachrichtendienste grundsätzlich keine klassischen Eingriffsbefugnisse. Ihr Zuständigkeitsbereich beschränkt sich auf Aufklärungsmaßnahmen.

„Hackback“ ist verfassungsrechtlich hoch problematisch. Recht hat der WD.

https://netzpolitik.org/2018/%ef%bb%bfwissenschaftlichen-dienste-des-bundestages-hackbacks-im-ausland-sind-verfassungswidrig/

Twitter-Nachricht „Bundeswehr-Hacker bereit zum Hackback“

Wenn Hacker Hacker hacken, dann ist mir um die Sicherheit im Netz nicht bange.

Echt nicht.

Cyberoperationen: Bundeswehr-Hacker bereit zum Hackback

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundeswehr-hacker-sind-bereit-zum-hackback-a-1213192.html

Twitter-Nachricht „EU-Abgeordnete fordern Aus für das PrivacyShield“

Das Ende ist nah: EU-Abgeordnete fordern Aus für das

Nachdem sich bereits vom untauglichen Nachfolger distanzierten, überwiegt auch beim EU-Parlament die Kritik.

Den Rest besorgt dann der

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-EU-Abgeordnete-fordern-Aus-fuer-das-Privacy-Shield-4077743.html

Twitter-Nachricht „Schleswig-Holstein will sich von Microsoft lösen“

Da schau mal einer an: Schleswig-Holstein will sich von lösen und auf umstellen.

Ein Schritt in die Unabhängigkeit, für mehr und besseren

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Open-Source-vor-Schleswig-Holstein-will-sich-vollstaendig-von-Microsoft-loesen-4079834.html

Twitter-Nachricht 13.06.2018

Jürgen Hartz, FREIHEIT 2.0, BIG DATA Kolloquien @bvd_datenschutz https://www.youtube.com/watch?v=zvTN3rXnNrA … #freiheit2.0 #bigdata #DSGVO

Twitter-Nachricht 13.06.2018

hat retweetet:

Das @JWI_Berlin und die HLCI laden Sie herzlich ein zu dem Vortrag „Gibt es in den USA eigentlich Datenschutz“ von Prof. Paul M. Schwartz sowie der anschließenden Diskussion mit Prof. Niko Härting.

Twitter-Nachricht 13.06.2018

Apple erschwert Adressbuchweitergabe für iOS-Apps. Künftig soll ein Handel mit Adressbuchdaten oder ein Erstellen von Kontaktnetzwerken, wie es Facebook und Co. gerne tun, zumindest erschwert werden.

Die Richtung stimmt, die sorgt für mehr Dynamik

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-erschwert-Adressbuchweitergabe-fuer-iOS-Apps-4077287.html

 

Twitter-Nachricht 13.06.2018

Seit wir im Januar 2018 unser online-Beschwerdetool zum aufgesetzt haben, gingen darüber 430 Beschwerden ein – Tendenz seit April stark steigend!

wirkt.