Bildungszentrum Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg (BIDIB)

Bedeutung von Datenschutz und Informationsfreiheit

Datenschutz und Informationsfreiheit sind moderne Grundrechte, die sich ständig weiterentwickeln. Was bedeutet das für mich? Wie ist die aktuelle Rechtslage? Welche Rechte habe ich als Bürger_in? Was muss ich als Daten verarbeitende oder informationspflichtige Stelle beachten? Wie könnten oder sollten sich diese Grundrechte weiterentwickeln? Welche Auswirkungen hat der digitale Wandel auf Datenschutz und Informationsfreiheit? Unser Bildungsangebot soll Ihnen Antworten auf diese und andere Fragen geben!

Vortrag: Die Auswertung unseres Lebens – BIG DATA versus Freiheit

Der Künstler Florian Mehnert beleuchtet in seinem Vortrag am Freitag, 8. Juli 2022, Hintergründe und aktuellen Strategien des sogenannten Überwachungskapitalismus – ein Begriff, der vor allem von der US-Amerikanerin Shoshana Zuboff geprägt ist. Mehnert führt anschaulich durch die komplexen Vorgehensweisen der Monetarisierung unserer Daten und beschreibt...

mehr lesen

Bildungszentrum: Welche Themen sollen auf die Veranstaltungsliste?

Das Bildungszentrum BIDIB beim LfDI bietet kostenlose Workshops, Seminare und Schulungen: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/offene-veranstaltungen/ Wenn es Themen gibt, die unbedingt auf die Veranstaltungsliste sollten – gerne durchgeben an bidib@lfdi.bwl.de. Wir gehen nach Möglichkeit auf Themenwünsche ein. Und hier ein kleiner, belieber Clip...

mehr lesen

Individuell vereinbarte Veranstaltungen

Wir bieten für verantwortliche und auskunftspflichtige Stellen auch individuell vereinbarte Bildungsmaßnahmen an, sowohl bei uns im Haus als auch vor Ort bei Ihnen.

Kooperationen

Das Bildungszentrum ist grundsätzlich an einer Zusammenarbeit mit anderen Stellen in den Bereichen „Datenschutz“ und „Informationsfreiheit“ interessiert.