Die DS-GVO wird nach der Übergangsphase von zwei Jahren am 25. Mai 2018 wirksam. Die Aufsichtsbehörden befassen sich zurzeit intensiv mit den neuen Rechtsgrundlagen und deren Anforderungen und stimmen eine einheitliche Sichtweise ab.

An dieser Stelle finden Sie die entsprechenden Rechtsgrundlagen.

Landesdatenschutzgesetz neu für Baden-Württemberg

Gesetz zur Anpassung des allgemeinen Datenschutzrechts und sonstiger Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679.

 

Berichtigung der Verordnung (EU) 2016/679

vom 27. Oktober 2016 (PDF)

BfDI – Datenschutz-Grundverordnung

und Bundesdatenschutzgesetz neu mit einführenden Erläuterungen

Bundesdatenschutzgesetz neu

Gültig ab 25.5.2018