Mindestens einmal im Quartal – alle aktuellen Informationen des LfDI thematisch gegliedert.

Unser neues Format erscheint zu aktuellen Anlässen um Schwerpunktthemen zum Datenschutz und der Informationsfreiheit. Zudem informieren wir Sie über neue und aktualisierte Publikationen des LfDI.

Der Bezug des Newsletters ist kostenlos, verpflichtet Sie zu nichts und kann jederzeit widerrufen werden.

Zweck der Zusendung des Newsletters ist die anlassbezogene Information über Schwerpunktthemen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit. Zudem wird über neue und aktualisierte Publikationen des LfDI BW informiert. Für eine Anmeldung zum Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Beachten Sie auch unserer Informationen gemäß Art. 13 DS-GVO.

So abonnieren Sie den Newsletter:

  • Tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und stimmen Sie den Datenschutzhinweisen zu. Klicken Sie bitte danach auf „Abonnieren“.
  • Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie Ihr Abonnement aktivieren können. Durch dieses System mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-opt-in), ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen wirklich erwünscht ist. Beachten Sie bitte: Möglicherweise hat Ihr E-Mail-Programm diese Bestätigungsnachricht in den Ordner „Junk“, „Spam“, „Spamverdacht“ o. ä. einsortiert.

Newsletter-Anmeldung:

Den aktuellen Newsletter können Sie hier abrufen.

Newsletter-Abmeldung:

Am Ende einer jeden Newsletter-E-Mail finden Sie einen Link mit dem Sie das Abonnement wieder beenden können. Sie erhalten danach eine E-Mail, mit der Sie die Abbestellung des Newsletters bestätigen können.