Mehr Eingaben, mehr Personal, große Umwälzungen durch EU-DS-GVO und Digitalisierung – LfDI Dr. Stefan Brink stellt den 33. Tätigkeitsbericht zum Datenschutz vor

Pünktlich zum Europäischen Datenschutztag, der mit Veranstaltungen rund um den 28. Januar 2018 europaweit gefeiert wird, hat der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Stefan Brink, seinen 33. Datenschutz-Tätigkeitsbericht für die Jahre 2016 und 2017 Frau Landtagspräsidentin Muhterem Aras übergeben und der Presse vorgestellt.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier abrufen.

Den Tätigkeitsbericht finden Sie in unserem Servicebereich.