Wir suchen Sie!

Interessentinnen und Interessenten werden gebeten, sich mit vollständigen Unterlagen schriftlich, versehen mit dem Hinweis „Vertrauliche Personalsache“, beim
Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit,
Postfach 10 29 32,
70025 Stuttgart,
zu bewerben.

Stellenausschreibung

Referent (w/m/d)

 

Initiativbewerbung

Sollte derzeit keine Stelle ausgeschrieben sein oder die ausgeschriebene Stelle nicht Ihrem Profil entsprechen, haben Sie auch die Möglichkeit, sich initiativ zu bewerben. Es empfiehlt sich aber, zuvor mit dem Personalbereich Kontakt aufzunehmen.

E-Mailadresse der Personalstelle:

Praktika

Bei Interesse an einem Praktikum in der Dienststelle des Landesbeauftragten wenden Sie sich bitte an den Personalbereich (E-Mailadresse s. o.). Insbesondere bieten wir auch Studierenden des Bachelor-Studiengangs Allgemeine Finanzverwaltung im Arbeitsfeld „Personalmanagement, Organisation, Kommunikation“ Praktikumsplätze an.

Informationspflichten

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO finden Sie hier.

Unsere Aufgaben

Datenschutz ist ein Grundrecht. Unsere Aufgabe besteht primär darin, dieses Grundrecht zu schützen und entsprechenden Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über Behörden oder Unternehmen in Baden-Württemberg nachzugehen oder von Amts wegen tätig zu werden. Außerdem beraten wir die Landesregierung, Ministerien, Behörden sowie Unternehmen und Vereine in Datenschutzfragen und geben ihnen Empfehlungen zur Verbesserung des Datenschutzes.
Des Weiteren wird vom Landesbeauftragten für den Datenschutz die Aufgabe des Landesbeauftragten für die Informationsfreiheit wahrgenommen.
Ein demokratisches Gemeinwesen lebt von der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger am politischen Prozess und der Kontrolle staatlichen Handelns. Dies setzt voraus, dass staatliches Handeln nachvollziehbar ist. Jedes Jahr wird unsere Arbeit in Tätigkeitsberichten dokumentiert und dem Landtag vorgestellt.

Der LfDI als attraktiver Arbeitgeber

Die vielfältigen Aufgabenbereiche des Landesbeauftragten sind nur ein Aspekt, welcher unsere Dienststelle zu einem attraktiver Arbeitgeber macht.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht der LfDI mit gutem Beispiel voran und erleichtert es seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kind und Karriere z. B. durch Telearbeit und flexible Arbeitszeitmodelle unter einen Hut zu bringen.

Lage

Die Dienststelle des LfDI befindet sich in modernen Diensträumen verkehrsgünstig in direkter Innenstadt-Lage am Hauptbahnhof von Stuttgart. Die Einkaufsmeile Königstraße sowie der Schlossgarten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Fortbildung

Der LfDI fördert durch vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten die persönliche und berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Team-Gedanke

Wir pflegen im Haus einen sehr offenen harmonischen Umgang und legen viel Wert auf ein kommunikatives Miteinander und flache Hierarchien. Nicht nur als neues Mitglied unseres Teams stehen Ihnen daher alle Kolleginnen und Kollegen inklusive des Landesbeauftragten gerne und selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.