Im Rahmen der Ringvorlesung „Data Literacy“ ist der Landesbeauftragte Stefan Brink am Mittwoch, 10.2., zu Gast am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und spricht über „Digitalisierung und Datenschutz“. Die Online-Veranstaltung (mit Anmeldung) ist offen für Studierende und Nicht-Studierende. „Date Literacy“ ist eine Ringvorlesung des Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am KIT. Weitere Infos und Anmeldung:  http://www.zak.kit.edu/dali