Alle Mitteilungen des Bildungszentrums

Vortrag: Die Auswertung unseres Lebens – BIG DATA versus Freiheit

Der Künstler Florian Mehnert beleuchtet in seinem Vortrag am Freitag, 8. Juli 2022, Hintergründe und aktuellen Strategien des sogenannten Überwachungskapitalismus – ein Begriff, der vor allem von der US-Amerikanerin Shoshana Zuboff geprägt ist. Mehnert führt anschaulich durch die komplexen Vorgehensweisen der Monetarisierung unserer Daten und...

mehr lesen

Bildungszentrum: Welche Themen sollen auf die Veranstaltungsliste?

Das Bildungszentrum BIDIB beim LfDI bietet kostenlose Workshops, Seminare und Schulungen: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/offene-veranstaltungen/ Wenn es Themen gibt, die unbedingt auf die Veranstaltungsliste sollten – gerne durchgeben an bidib@lfdi.bwl.de. Wir gehen nach Möglichkeit auf Themenwünsche ein. Und hier ein kleiner,...

mehr lesen

Grundlagenvideos und Vertiefungsseminar am 2. Juni

Videos schauen, Inhalte in einem Seminar vertiefen, LIFG-Anträge stellen - das Bildungszentrum BIDIB beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit bietet Grundlagenvideos zum Selbststudium für den Bereich der Informationsfreiheit an und dazu regelmäßig Vertiefungsseminare zur Anwendung des...

mehr lesen

„Mein Interesse an deinen Daten ist schon berechtigt.“ – Wirklich?

Mittwoch, 4. Mai 2022, 14.00-15.30 Uhr, Online (BBB) Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DS-GVO als Notanker? Das „berechtigte Interesse“: Verantwortliche ziehen gern Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. f DS-GVO heran, wenn es gilt, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu begründen, als Notanker, sozusagen. Das scheint einleuchtend, hat aber so seine...

mehr lesen