Die EU-Datenschutzgrundverordnung 2018 – Aufsichtsbehörden helfen weiter

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Welche Auswirkungen wird das neue Gesetz haben? Worauf sollten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen achten? Erste Antworten darauf gibt die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) in gemeinsamen Kurzpapieren.

Die entsprechende Pressemitteilung können Sie hier abrufen.