Vereine sind nach der Datenschutz-Grundverordnung genauso wie Unternehmen, Behörden und alle anderen Verantwortlichen verpflichtet, Datenschutzinformationen bereitzustellen. Wie müssen diese aussehen, was müssen sie enthalten?
DS-GVO.clever ist ein Tool, das der Landesbeauftragte zur Unterstützung der Vereine hierfür entwickelt hat. Es hilft konkret, einfach und ist hier zu finden: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/ds-gvo.clever/.

Das Online-Seminar „Wie verwende ich DS-GVO.clever, das LfDI-Tool zum Erstellen von Datenschutzinformationen für Vereine?“ gibt dazu Hilfestellung. Momentan sind zwei Veranstaltungen geplant: am 18. Februar 2021 und am 4. März 2021. Weitere Informationen können Sie unserer Veranstaltungsübersicht entnehmen.

 

Informationen zum Bildungszentrum können Sie unter https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/bildungszentrum/ abrufen.
Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 07 11 / 61 55 41 – 33.
Weitere Informationen zu Datenschutz und Informationsfreiheit finden Sie im Internet unter www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de oder unter www.datenschutz.de.