„Sie sind vorsorglich festgenommen“

Fortsetzung des Formates „Datenschutz als Kulturaufgabe“

Unter diesem Motto präsentiert die Stadtbibliothek Stuttgart in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Stefan Brink, am Donnerstag, den 30. November 2017, um 19:30 Uhr im Max-Bense-Forum, in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz den Dokumentarfilm PRE-CRIME von Monika Hielscher und Matthias Heede.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet nach einer kurzen Pause eine Podiumsdiskussion statt. Dabei werden Dr. Stefan Brink, Hanno Wagner vom Chaos Computer Club und ein Überraschungsgast das Thema des Films Predictive Policing kontrovers diskutieren.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung.