Abonnieren unseres Newsletters

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unseren Newsletters zuzusenden und Sie anlassbezogen über Schwerpunktthemen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit zu informieren. Zudem informieren wir Sie über neue, aktualisierte Publikationen des LfDI und anstehende Veranstaltungen. Für die Übersendung des Newsletters benötigen wir ausschließlich die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Nach Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Den Newsletter übersenden wir Ihnen monatlich. Ihre Daten werden für die Zeit des Abonnements in einem elektronischen Newslettersystem gespeichert.

Da wir unsere Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, bedeutet dies, dass Sie das Recht haben jederzeit Ihre Einwilligung zu widerrufen, oder einer Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands widersprechen können. Wenn Sie dies tun, werden wir Sie unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler entfernen, um Ihrem Wunsch zu entsprechen.

Weitergehende Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier: Ihre Rechte.

Wir nutzen im Rahmen unseres Webangebots das Informations- und Kommunikationszentrum der Universität Stuttgart (IZUS) als Auftragsverarbeiter. Das IZUS hostet unser Webangebot. Für weitergehende Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise des IZUS.