Kontakt mit uns aufnehmen

Sie haben viele Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen. Vertiefte Informationen zu den einzelnen Kommunikationskanälen können Sie hier abrufen.

  • Uns anrufen

Wenn Sie unsere Telefonzentrale (+49 711 61 55 41 0) oder unsere Mitarbeiter anrufen, sammeln wir Informationen zur Anruferidentifikation (Rufnummernanzeige). Wenn Ihre Telefonnummer nicht unterdrückt oder zurückgehalten wird, sehen wir also die Telefonnummer, von der aus Sie anrufen. Diese wird zusammen mit dem Anrufdatum und der Anrufuhrzeit automatisch in der Anrufliste des Zieltelefonapparates gespeichert. Den Anruf selbst zeichnen wir nicht auf. Wir bewahren diese Informationen nicht länger als einen Monat auf.

Wir nutzen diese Informationen, um die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen zu verstehen und unsere Arbeitsweise zu verbessern. Wir können die Nummer auch verwenden, um Sie zurückzurufen, wenn Sie uns dazu aufgefordert haben, wenn Ihr Anruf abbricht oder wenn ein Problem mit der Leitung besteht.

Wir zeichnen keine Anrufe auf, aber wir machen vielleicht Notizen, die wir später auch zu den Akten nehmen können, wenn diese relevant für ein Verfahren sind. Wir erstellen zudem Statistiken über die Gesamtzahl der eingehenden Anrufe. In diesen Statistiken sind keinerlei personenbezogene Daten enthalten.

  • Uns eine E-Mail senden

Wir verwenden PGP (Pretty Good Privacy) zum Verschlüsseln und Schützen des E-Mail-Verkehrs. Wählen Sie für die vertrauliche Kommunikation mit uns ausschließlich eine verschlüsselte Kommunikation. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine verschlüsselte E-Mail-Kommunikation mit uns verwenden können, rufen Sie unsere Hinweise zur Nutzung von PGP auf. Wir überwachen auch alle an uns gesendeten E-Mails, einschließlich Dateianhänge, auf Viren oder bösartige Software.