Pressestelle kontaktieren

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfragen reagieren zu können und um Ihnen die angefragten Informationen für Ihre Veröffentlichung zur Verfügung stellen zu können. Die gesetzliche Grundlage dieser Datenverarbeitungen ist unsere öffentliche Aufgabe als Aufsichtsbehörde sowie unsere gesetzliche Verpflichtung die Öffentlichkeit im Bereich des Datenschutzes zu sensibilisieren gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe e DS-GVO

Um Ihre Presseanfrage beantworten zu können benötigen wir von Ihnen genügend Informationen. Wir werden daher Ihren Namen und Kontaktdaten und – falls notwendig – den Namen der Organisation, die Sie repräsentieren, aufnehmen.

Wir benötigen diese Angaben um zu dokumentieren mit wem wir gesprochen haben und was Gegenstand der Presseanfrage ist. Können wir Ihre Anfrage einmal nicht telefonisch beantworten, benötigen wir Ihre Kontaktdaten für die sich anschließende Kommunikation.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, Ihnen zu antworten und werden sowohl mündliche, als auch schriftliche Kommunikation mit Ihnen dokumentieren. Wenn wir Ihnen unsere Pressemitteilungen übersenden und auf Medienanfragen antworten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in unserer amtlichen Funktion als Aufsichtsbehörde. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Es gibt jedoch auch berechtigte Interessen, die uns erlauben, Ihren Widerspruch zurückzuweisen. Diese hängen von den jeweiligen Umständen ab, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Zudem verwenden wir Ihre Kontaktdaten um Ihnen Pressemitteilungen und Publikationen zukommen zu lassen, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Wir verarbeiten in diesen Fälle Ihre personenbezogenen Daten auf Basis der Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DS-GVO.

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie von uns keinerlei Pressemitteilungen mehr erhalten möchten. Hierfür genügt der Wiederruf der uns zuvor erteilten Einwilligung. Wir werden in diesem Fall sofort Ihren Wunsch berücksichtigen.

Weitergehende Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier: Ihre Rechte.